This post is also available in: Englisch

Aus den Semesterbeiträgen hat das Studentenwerk für alle Studierenden seines Zuständigkeitsbereiches eine Freizeitunfallversicherung abgeschlossen. Damit ist zumindest eine finanzielle Absicherung im Schadensfall gegeben.

Die Versicherung stellt bei einem Unfall mit Schadensfolge folgende Leistungen zur Verfügung:

40.000 € bei Invalidität mit Mehrleistung
80.000 € bei Vollinvalidität (100%)
4.000 € für den Todesfall
5.000 € für Bergungskosten
5.000 € für kosmetische Operationen

Um im Schadensfall oben genannte Leistungen in Anspruch nehmen zu können, ist nach dem Freizeitunfall eine → sofortige Meldung an einen unserer Servicepoints notwendig.