This post is also available in: Englisch

Zu den Aufgaben der Studentenwerke zählt die soziale und gesundheitliche Förderung von Studierenden. Im Rahmen dieses Auftrages bietet das Studentenwerk die Möglichkeit der individuellen psychologischen Beratung an.

Die psychologische Beratung soll im Wesentlichen den fachlichen und persönlichen Studienerfolg unterstützen. Die Beratung soll in schwierigen Studien- und Lebenssituationen Orientierungs- und Entscheidungshilfen anbieten. Die Eigenständigkeit und Leistungsfähigkeit der Studierenden soll gefördert werden. Mögliche Konfliktsituationen können beispielsweise Stress, Prüfungsangst oder persönliche Krisen sein.

Beratungen werden in deutscher und englischer Sprache angeboten. Terminabsprachen sind unbedingt erforderlich!

Angebote

in Cottbus: jeden letzten Mittwoch im Monat Achtsamkeitstraining im Studentenhaus von 14:30 -15:30 Uhr (ohne Anmeldung)

in Eberswalde: jeden 2.Samstag im Monat Glückscoaching (4 Stunden Workshop), beginnend am 13.November – maximal 4 Personen  (Anmeldung über Servicepoint)

Kontakt
→ für Studierende der BTU: Servicepoint Cottbus
→ für Studierende der HNE: Servicepoint Frankfurt (Oder)
→ in Frankfurt (Oder) besteht die Möglichkeit zur Beratung durch den → Psychologen der Europa-Universität.